Absage Feuerwehr

In der letzten Woche erreichte uns die Nachricht, dass auch die letzte für 2020 angemeldete Qualifikationsveranstaltung anlässlich des Bundeswertungsspielens des Feuerwehrmusikverbandes in Freiburg aufgrund der aktuellen Lage leider abgesagt werden musste. Hierzu gab es folgende Mitteilung der Organisatoren:

Liebe Teilnehmerzüge des BWS 2020,
liebe Musikerinnen und Musiker aus BW,
lieber Freunde der Feuerwehrmusik

mit unserer Email vom 27. März 2020 hatten wir informiert, dass wir aus aktuellem Anlass prüfen, ob das 12. Bundeswertungsspielen tatsächlich vom 18. bis 20. September 2020 in Freiburg im Breisgau stattfinden kann.

Nunmehr besteht Klarheit:
Im gemeinsamen Schulterschluss mit den Landesstabführern, den Verantwortlichen vor Ort – mit der Feuerwehr Freiburg, dem Musikzug der Feuerwehr Freiburg und auch mit dem Landesfeuerwehrverband / der Feuerwehrmusik Baden-Württemberg werden wir die Veranstaltung nicht durchführen. Aus heutiger Sicht ist keine verlässliche Planung sowie eine notwendige musikalische Vorbereitung möglich. Die Gesundheit muss das Maß allen Handelns sein.

Wir bedauern diese Entscheidung sehr und hoffen auf Ihr Verständnis.

Wie bereits mitgeteilt, wird das Bundeswertungsspielen verschoben und nicht gänzlich abgesagt.
Aus heutiger Sicht werden wir das Wochenende 10. bis 12. September 2021 oder 17. bis 19. September 2021 als neuen Veranstaltungstermin platzieren. Über den konkreten Termin werden wir natürlich zeitnah informieren.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Termine notieren und wir uns dann gemeinsam in Freiburg i.B. umso engagierter begegnen.
Wenn Sie sich bereits entschieden haben sollten oder entscheiden werden, Ihre Teilnahme auch in 2021 nicht darstellen zu können, bitten wir um Ihre kurze Rückmeldung. Dies wäre zwar sehr schade, erleichtert dann aber die weitere Planung.

An dieser Stelle ist es uns auch wichtig, allen Organisatoren und Verantwortlichen herzlich für die bisher geleistete Arbeit zu danken. Ohne dieses Engagement, die Aufgeschlossenheit und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit wäre dieses musikalische Großereignis nicht möglich!

Thorsten Zywietz, Bundesstabführer
Nico Zimmermann, Landesstabführer Baden-Württemberg
Andreas Huck, Musikzug der Feuerwehr Freiburg